Rotationsformteile Pflanztrog, Blumentrog

Rotationsformen

Effektivste Fertigungsverfahren zur Herstellung von Behältern und Volumenkörpern aus Kunstostoff

Rotomoulding Wassertank, Regenwassertank

LÖSUNGEN IN BESTER FORM

Rotationsschmelzverfahren auch Rotomoulding genannt, wird überall eingesetzt wo Kunststoffprodukte als Hohlkörperteile benötigt werden. Dieses können Wassertanks, Dieseltanks, Gehäuse für Maschinen, voluminösen Motorhauben und Transportbehälter für empfindliche Güter sein. Natürlich auch die Freizeit- und Wassersportartikel, Möbel, Lampen und Spielzeugteile mit hohen ästhetischen Ansprüchen, Sicherheitsbehältnisse, Ausstattungen von Innenräumen und Gärten.

Wegen der verhältnismäßig günstigen Formkosten eignet sich das Rotationsformen besonders gut auch für kleine Serien. Das Rotationsmoulding ist auch am wirtschaftlichsten für die Herstellung von Erzeugnissen ab 2m³ Volumen.

Produktion

Rotationsmoulding Karussell Maschine
Rotationsmoulding Shuttle Maschine

Rotomoulding Prozess besteht aus vier Produktionsstufen: Befüllprozess, Aufheizprozess, Abkühlprozess und Entnahmeprozess.

Die Hauptvorteile des Rotationsschmelzverfahrens sind:

  • Herstellung von Hohlkörpern ohne weitere Produktionsschritte
  • Keine Materialspannungen nach dem Abkühlen
  • Geringe Werkzeugkosten im Vergleich zu den anderen Technologien
  • Keine oder geringfügige Materialverluste im Produktionsprozess
  • Herstellung von mehrschichtigen Erzeugnissen
  • Gleichzeitige Herstellung von mehreren unterschiedlichen Produkten
  • Einsetzen diverser Inserts, Gewinden, Metalleinleger direkt im Rotationsprozess
  • Hohe Festigkeitswerte und mechanischen Eigenschaften
  • UV-Stabilität, Chemische- und Säurebeständigkeit

LDPE low density polyethylene  –  HDPE high density polyethylene  –  XPE cross linked polyethylene  –  Hytrel thermoplastic polyester elastomer  –  Polyamide PA12, PA11, PA6

Referenzen

Wassertanks in Rotomoulding
Rotationsformteile, Behälter
Volumenkörper in Rotomoulding
Kunststoffprodukte als Hohlkörperteile in Rotationsschmelzverfahren. Tanks, Dieseltanks
Gehäuse, Transportbehälter für empfindliche Güter, Sport und Wassersportartikel

Rotomoulding Produkte Tanks
Volumenkörper in Rotomoulding
Rotationsformteile, Behälter
Rotationsschmelzverfahren auch Rotomoulding genannt, wird für Hohlkörperteile eingesetzt
Wassertanks, Dieseltank, Gehäuse für Maschinen, voluminösen Motorhauben, Transportbehälter